News
Laden...
Donnerstag, 7. Februar 2013

Ein neues Jahr beginnt - von George Blankenship

Ein neues Jahr beginntEs ist schwer zu glauben, dass es schon Februar ist. Wir haben eine Menge spannende Dinge für 2013 geplant, aber ich denke es ist wichtig, dass wir  einen Moment auf das Vergangene zurückblicken, bevor wir uns zu springen neuem zuwenden. 2012 war ein unglaublich aktives Jahr bei Tesla. Wir begannen das Jahr mit Beta Autos vom Model S und es endete mit dem Motor Trend Car of the Year ® Award. Wir starteten mit der Produktion im Mai und hatten volle Produktionskapazität im Dezember erreicht. 20.000 Autos sollen es in diesem Jahr werden. Wir öffneten dreizehn neuen Filialen und absolvierte mehr als 5.000 Testfahrten in acht Wochen im Sommer auf der Get Amped Tour und wir haben unsere ersten acht Supercharger eröffnet.Wir viel erreicht in einem einzigen Jahr, aber vor allem haben wir eine Menge gelernt. Lernen von allem, was im vergangenen Jahr passiert ist, ist eine unserer höchsten Prioritäten, wie wir uns ins Jahr 2013 begeben. Es ist immer leicht, sich auf Dinge die gut gelaufen sind zu konzentrieren, aber wir wollen auch unsere Aufmerksamkeit auf Dinge richten, die nicht so gelaufen sind wie geplant. So wollen wir alles tun  um sicherzustellen, dass diese Probleme in der Zukunft behoben werden können. 
Kundenkontakt



Letzten Monat haben wir als mehr als 500 Kunden zu ihren  Model S befragt, um ein Feedback über ihr Auto zu bekommen und Anregungen, wie wir uns verbessern werde können. Vielen Dank an euch alle , die Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben. - Wir haben  die lustigsten Geschichten über Kinder, Hunde und Schneestürme in der Lieferung Ihrer Modell S stattfand gehöhrt. Wir hörten auch viel darüber, wie viele  Model S Besitzer von  Freunden , Familie, Nachbarn und sogar Fremden zum Model S gefragt und sogar gestoppt und zu einer  schnelle Probefahrt überredent wurden. Ihre kontinuierliche Unterstützung und Fürsprache wird von uns sehr geschätzt und ist ein sehr wichtiger Teil unseres Erfolges als Unternehmen.Wir stellten viele Fragen während der Kampagne und sind dankbar für diejenigen, die uns offen, konstruktiv und manchmal auch ein kritischen Feedback gaben. Diese Art der Zusammenarbeit ist genau das, was wir brauchen, um zu verbessern und  als Unternehmen wachsen zu können. Wir planen weiterhin alles zu tun um all die Dinge, die Sie kritisierten umgehend zu verbessern.HANDELNUm die Kommunikation und die Ansprechzeit der Kunden verbessern zu können, verändern wir unsere Call-in-Prozess zur Pannenhilfe und Service rund um Ihr Modell S. Wir haben jetzt eine neue Servicenummer in Nordamerika für unsere Service-Abteilung wo Sie sofort Unterstützung und  Hilfe bekommen. Das Ownership Experience Team ist zu erreichen unter: 1-877-79-TESLA. In den kommenden Wochen wird jeder Modell S Eigentümer eine Karte in der Post i mit dieser neuen Nummer drauf  erhalten.Unser Lieferungsprozess erfährt eine Reihe von Verbesserungen. Wir machen sofortige Änderungen in der  Logistik rund um zukünftige Lieferungen und klare Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Händler während des gesamten Prozesses .Das Zübehörprogramm wird ausgebaut und umgehend verfügbar sein.
Eines der großartigsten Features in jedem Modell S  ist die Fähigkeit, Funktionen hinzuzufügen und Änderungen an dem Fahrzeug über Remote-Software-Updates. Wir haben vor kurzem eine neue Software-Version, die ein paar kleinere Türgriff und Touchscreen Verhalten ändert, dass die Kunden uns kontaktiert können und das Update hochgeladen werden kann. Wir empfehlen allen Kunden mit ihren 4,2 Aktualisierung fortzufahren, weil es behebt nicht nur ein paar kleinere Bugs, sondern es aktiviert auch viele neue Features und bietet Zugriff auf etwas, wo sich viele Leute  darauf gefreut haben, ... die Android-und iPhone-Apps. Beide sind nun zum Download zur Verfügung! Mit diesen Apps auf Ihrem Smartphone können Sie mit Ihrem Modell S interagieren zu überwachen Aufladen Voraussetzung Ihr Auto auf sehr heiße oder kalte Tage und sogar die Hupe, um Ihre Model S in einem überfüllten Parkplatz zu finden. Installieren Sie die App und schon kann der Spaß beginnen!Das kommende Jahr



Wir haben viele spannende Dinge auf dem Kalender für 2013.Wir werden auch weiterhin  Läden und Galerien eröffnen, damit wir mit Ihnen persönlich nahe sein können. Standorte eröffnet demnächst in Austin, Texas und Century City, Kalifornien. In ein paar Monaten wird das Model S an  unseren europäischen Filialen ausgeliefert und wir freuen uns darauf, viele von Ihnen auf dem Genfer Automobilsalon wiederzusehen. Unsere erste Eröffnung in China wird noch für das Frühjahr angestrebt.Wir eröffneten  mehrere neue Service-Zentren  und Galerien im letzten Jahr und dieser Trend wird sich in 2013 fortsetzen. Tesla Service Center sind heute ein fester Bestandteil unseree Lieferungs Prozesses, so dass jedes neue Zentrum  dazu beitragen wir,  die Model S Lieferungen schneller und besser geplant werden kann.WRAP UP2012 war ein Jahr der Erfolge und Chancen für uns als Unternehmen. Wir lernten eine Menge über unser Auto und unsere Prozesse. Vielen Dank an alle, die uns im vergangenen Jahr inspiriert und für diejenigen, die uns wertvolle Informationen während unserer letzten Kampagne gaben.  Denken Sie daran, Sie sind nicht nur eine weitere Person, die gerade ein anderes Auto gekauft - Sie sind Teil der Tesla Gemeinschaft und gemeinsam werden wir einen Unterschied in der Zukunft erreichen.Wir freuen uns auf eine unglaubliches 2013,George Blankenship


Tesladrivers.blogspot.com / Pixner

1 Kommentare:

sem hat gesagt…

Frohes und gutes neues Jahr!

Kommentar veröffentlichen