News
Laden...
Mittwoch, 11. Dezember 2013

Model X: Seriendesign des neuen Tesla SUV auf Patentzeichnung?

Das Model X wird sehnsüchtig von vielen Kunden erwartet. Ende 2014 soll es endlich soweit sein und die Produktion des SUV-Crossover mit 7 Sitzen soll beginnen.
Nachdem am 09.02.2012 das Model X erstmals als Concept-Car der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde, mussten die potentiellen Kunden über ein Jahr warten, bis das Tesla Flaggschiff auf dem diesjährigen Genfer Salon in einer seriennahen Version der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Doch ist dies das endgültige Seriendesign?
Nun wurden die Bilder von dem Patentantrag für die "Falcon Doors" (wir berichteten) veröffentlicht. Auffällig bei diesen Bildern, dass an der Front leichte Veränderungen gegenüber den beiden existierenden Prototypen bestehen.

Patentzeichnung Tesla Model X Falcon Doors
(Bild:©Tesla)
Patentzeichnung Tesla Model X Falcon Doors
(Bild:©Tesla)
Patentzeichnung Tesla Model X Falcon Doors
(Bild:©Tesla)
So sind die Lufteinlässe und die Scheinwerfer leicht geändert. Während bei dem Genfer Prototypen die Scheinwerfer an beiden Enden spitz zulaufen, ist bei diesen Zeichnungen die Form der Leuchteneinheit wie bei dem Prototypen Nummer 1. Auch die unteren Lufteinlässe haben eine leichte Änderung erfahren. So sind die seitlichen Einlässe grösser als bei dem Genfer Modell. Insgesamt betrachtet kommt diese Zeichnung dem Model S näher als das Modell auf der schweizer Automesse.
Man darf gespannt sein, wie die endgültige Form aussehen wird. Aber vielleicht sind wir in wenigen Wochen schlauer.

Pixner

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen