News
Laden...
Samstag, 10. Januar 2015

Wind Tree

Das französisches Start-up Unternehmen New Wind hat Windturbinen in Baumform erfunden.
Die Turbinen in Blattform sind leise aber dennoch stark. Und selbst bei wenig Wind effektiv, sie brauchen nur halb so viel Wind wie ein großes Windrad, um die gleiche Menge Strom zu erzeugen. Außerdem können die kleinen Turbinen sich selbst nach dem Wind ausrichten.





"Ich hatte die Idee auf einem öffentlichen Platz, als sich die Blätter eines Baumes bewegten, obwohl ich selbst keinen starken Luftzug bemerkte", erklärt der Gründer des Unternehmens Jerome Michaud-Lariviere den Entstehungsprozeß.

Nahezu lautlos erzeugt der Turbinenbaum Strom. Bereits Wind von 7 km/h kann in Energie umgewandelt werden. Was einer milden Brise gleicht.

Ein erster Prototyp wurde in Pleumeur-Bodou in Frankreich aufgestellt. Zwei weitere Prototypen sollen im März in Paris aufgestellt werden. Der 8m hohe Baum kann in Zukunft für etwa 29.500€ erworben werden und soll sich innerhalb von zwei Jahren rentiert haben. Eine größere Produktionsreihe ist für Anfang 2016 geplant.


Also ich finde ja, das ist mal eine schöne Lösung für umweltfreundlichen Strom!
Laßt uns mehr Bäume aufstellen.

Eure
Elsa T.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen