News
Laden...
Sonntag, 7. Februar 2016

Ladetechnik: Tesla arbeitet an neuen Adapter für CHAdeMO und SAE J1772 Standart.

Tesla arbeitet an einem neuen Adapter  für CHAdeMO und SAE J1772 Standart. (Im Bild Tesla’s $450 CHAdeMO Adapter.) (Bild:©Tesla Motors)
Anscheinend wird es in der nächsten Zeit einen weiteren Ladeadapter von Tesla geben. Nachdem es seit 2014 schon den CHAdeMO Adapter für das Model S gibt, sollen nun mit einem völlig neuen Adapter gleich 2 Lademöglichkeiten genutzt werden können.

Ach ja, ein Elektrofahrzeug aufzuladen könnte so einfach sein. Wenn da nicht wie in vielen Bereichen ein einheitlicher Standart fehlt, und das Laden verschiedener Hersteller an einem Ladepunkt oftmals nicht möglich ist. So kann es vorkommen, dass man an einer Ladesäule "strandet" und dennoch nicht sein Fahrzeug aufladen kann.
Aktuell sind die bekanntesten Ladeplugs CHAdeMO, SAE J1772 Combo, Mennekes Typ 2 Stecker,Mennekes Standart und natürlich die Stecker von Tesla selbst.

Ein Wirrwar an Ladesteckern sind derzeit in Gebrauch. (Bild:©unbekannt)
Um dies zu vereinfachen, arbeitet Tesla an einem neuen Adapter, welcher für CHAdeMO und SAE J1772 Standart funktioniert.
Somit sind Tesla -Kunden in der Lage, 3 der 5 meißten Lademöglichkeiten zu nutzen.
Wie dieser Adapter letztendlich aussehen wird können wir nicht sagen, jedoch sind auf den Patentzeichnungen die technischen Details gut zu erkennen.

Die Patentzeichnungen für den neuen Adapter. (Bild:©Tesla Motors)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen