News
Laden...
Sonntag, 20. Januar 2013

Elon Musk entwirft Superzug "Hyperloop"

Elon Musk war wieder einmal am Reißbrett zu Gange und enthüllte vor kurzem seine Pläne für eine neues grünes Fahrzeug,einen Superzug, genannt "Hyperloop", der die Menschen von Los Angeles nach San Francisco in 30 Minuten transportieren könnte. Musk ( der PayPal Tesla Elektro-Autos und Space X erschaffen hat)  sprach vor kurzem von einem neuen Transit-System, das doppelt so schnell wie ein Flugzeug ist,  und ausschließlich von Sonnenenergie angetrieben würde. Damit wäre es der schnellste Zug der Welt.



Derzeit der schnellste Weg von Los Angeles nach San Francisco ist mit dem Flugzeug, das etwa eine Stunde benötigt. Fährt man die Strecke mit einem Auto benötigt man rund sechs Stunden. Wenn Musk´s neuer Hyperloop Wirklichkeit wird,könnten Reisende zwischen den beiden kalifornischen Städten in weniger als 30 Minuten pendeln. "Sie würden von der Innenstadt LA die Innenstadt von San Francisco in weniger als  30 Minuten benötigen. Und es kostet Sie viel weniger als ein Flugticket oder jedes andere Verkehrsmittel", so Musk. Und das Beste an diesem Konzept ist,  dass dieses neue Transit-System ausschließlich mit Strom aus der Sonne angetrieben wird. Weitere Informationen zu diesem Projekt will Musk in den nächten Wochen bekannt geben. Und wer Elon Musk kennt weiss das bei ihm so etwas nicht lange eine Skizze auf einem Blatt Papier bleibt. Siehe Tesla!


Tesladrivers.blogspot.com / Pixner

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen