News
Laden...
Freitag, 15. November 2013

Unfall bei Tesla in Fremount-3 verletzte Arbeiter.


Tesla Factory Fremount California.
(Bild:©Tesla)

Drei Arbeiter der Tesla Motors-Fabrik in Fremont, CA, wurden gestern durch heißes Metall verlezt, nach dem sie  einer Niederdruckguss Aluminiumbeschichtung in eine Form einbringen wollten. Trotz anderslautenden Berichten über einen möglichen Brand, haben wir die offizielle Bestätigung, dass  kein Feuer in der Anlage ausgebrochen ist (siehe Video). Die Fremont Feuerwehr erhielt den Anruf, um 11:52 Uhr, Ortszeit, und war innerhalb weniger Minuten vor Ort.
Noch in der Nacht fuhr Elon Musk in das Krankenhaus von Fremount und hat sich nach dem Gesundheitszustand der 3 Arbeiter erkundigt.

Leider ist das schon wieder ein "gefundenes Fressen" für die Presse. Nach den 3 Bränden von Model S Modellen (welche wirklich Unfälle waren) ist nun dieser Unfall nicht gerade förderlich um wieder Ruhe einkehren zu lassen und die Frauen und Männer das machen zu lassen, was Sie am besten können. Die besten Autos der Welt zu bauen!

Pixner


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen