News
Laden...
Samstag, 7. Dezember 2013

Neues Modell: Weltpremiere des Tesla Model E auf der Detroit Motor Show im Januar 2015

Tesla Model E Rendering 2012  (Bild:©Tesla)

Zuletzt berichteten wir am 8. November vm zukünftigen Model E. Nun sind neue Einzelheiten und ein konkreter Zeitplan bekannt geworden.

Bei einem Interview mit einer Autozeitschrift gab der Tesla Chefdesigner Franz von Holzhausen einige neue Details zu kommenden Modellen preis.
So wird die offizielle Vorstellung wahrscheinlich auf der Detroit Auto Show 2015 stattfinden und das Fahrzeug Ende 2015 Anfang 2016 zu den Kunden rollen. Das Design wird sich laut 
Holzhausen deutlich von den Oberklassemodellen abheben, aber unverkennbar ein Tesla sein.


Auf die Frage zur 3. Modellreihe von Tesla antwortete der Chefdesigner:

"Das Modell führt Tesla auf ein neues Level. Das Auto wird zeigen, worum es uns geht: Elektroautos für die Massen zu bauen. Es wird kein kleines Model S, wir wollen kein Einheitsgesicht wie Audi. Aber wir müssen unseren Kunden erst mal eine optische Sicherheit geben, bevor wir verrücktes Design machen." 

 Von den Abmessungen her wird dieses Modell in der der Mittelklasse positioniert sein und eine Länge von etwas über 4,5 Metern aufweisen. Auf der technischen Seite wird es wohl neue und vor allem kostengünstigere Akkus mit entsprechender Reichweite geben. Beim Antrieb wird Tesla auf bewährte Technik mit etwas weniger Leistung zurückgreifen. Die Innenausstattung wird ebenfalls nicht so Luxerios wie im Model S und X sein, aber ebenfalls ein modernes Bedienkonzept erhalten. Ganz nach Art des Hauses Tesla. Dieses Modell wird einer breiten Käuferschaft Elektrofahrzeuge zugänglich machen und den Individualverkehr hoffentlich revolutionieren.

Pixner 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen