News
Laden...
Samstag, 11. Januar 2014

News: Nicht so schnell Tesla!

Screenshot Audi Progress.
(Bild:© Audi)
Der Konkurrenz wird der Rummel um Tesla langsam unheimlich. 
So ließ Audi sich herab, einen Bericht von CNN via Blogeintrag zu kommentieren. "Nicht so schnell", baten die Ingolstädter. CNN hatte errechnet, dass Tesla in den USA bereits mehr Oberklasse-Limousinen verkauft als Mercedes, BMW und Audi. Nach Audis Ansicht ist diese Interpretation fragwürdig - doch die Botschaft kam nicht an.
Dennoch sollte Tesla auf seinem Weg und vor allem bescheiden bleiben.
Denn die deutschen Autobauer sind vielleicht nicht so auf Elektrofahrzeuge eingestellt, dennoch haben diese schon längst gleichwertige Modelle in der Schublade. Allen voran Audi, die vor 2 Tagen den Elektroboliden Q8 als Konkurrent zum Model X ankündigten. 
Und eins ist sicher, ein Hersteller wie Audi hat die Mittel und Möglichkeiten, so etwas auch relativ schnell und in Perfektion zu realisieren.

Pixner

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen