News
Laden...
Sonntag, 23. November 2014

Unternehmen: Bald auch eine Tesla Batteriefabrik in Deutschland?

Elon Musk. Tesla Chef und Erfinder. (Bild:©APA/EPA/JOERG CARSTENSEN)
Tesla Chef Elon Musk kündigt bei einem Interview eine Batteriefabrik in Deutschland an.
Der kalifornische Autobauer Tesla will "auf lange Sicht" auch in Deutschland Batteriezellen herstellen. "Ich gehe davon aus, dass Tesla auf lange Sicht eine Batteriefabrik in Deutschland errichten wird", sagte Tesla-Chef Elon Musk dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". Tesla Chef Musk warf den deutschen Autoherstellern gleichzeitig mangelndes technologisches Engagement vor.

"Die deutsche Autoindustrie sollte viel mehr Energie in die Entwicklung von Batterien stecken", so Musk weiter. Erst vor wenigen Tagen war bekanntgeworden, dass Daimler aus wirtschaftlichen Gründen die einzige deutsche Batteriezellen-Fabrik für Elektroautos in Kamenz bei Dresden zum Jahresende 2015 einstellen will.
Tesla hingegen plant in den USA den Bau einer riesigen Batteriefabrik. Vor wenigen Wochen wurde in der Wüste Nevadas mit dem Bau der größten Fabrik der Welt begonnen. Ab 2020 sollen dort etwa 6.500 Mitarbeiter die dringend benötigten Akkus produzieren. Tesla will mit dieser Fabrik die Kosten für die in ihren Elektroautos verbauten Batterien durch Massenproduktion senken.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen