News
Laden...
Sonntag, 13. Dezember 2015

Model X: Exklusive Einblicke in die Produktion des Model X.

Die Karosseriestruktur des Model X ist beeindruckend. Siehe die eingerahmte Stelle.              (Bild:©ev and more)
Seit der Präsentation des Model X sind schon wieder einige Monate vergangen und es ist ruhig geworden um das Flaggschiff von Tesla Motors. Lediglich 36 Fahrzeuge der "Founder Series"sind bis zum heutigen Tage ausgeliefert worden. Was ist da los in Kalifornien? Müssen wir uns Sorgen machen?

Wir glauben nicht, dass es dafür irgend einen Grund gibt. Wahrscheinlich hat die sehr komplexe Produktion des Model X dafür gesorgt, dass im Werk Fremount in Kalifornien alle Abläufe genaustens aufeinader abgestimmt werden müssen.
Des weiteren hat der Rückruf aller Model S Aufgrund eines Fehlers im Gurtsystem weitere Recourcen gebunden.
Und zu guter Letzt hatte Tesla sich vor wenigen Wochen aufgrund zu hoher Stickoxidwerte selbst angezeigt. Und auch dieses Problem musste behoben werden.
Nun aber scheint die Produktion des Model X in Schwung zu kommen. Dies zeigen die aktuellsten Bilder aus dem Werk, welche von einem französischen Fernsehteam gedreht wurden.
Gut darauf zu erkennen ist die Rohkarosse des Model X. Beeindruckend sind die Profile der unteren Bodengruppe, welche die Steifigkeit des Model X gewährleisten müssen. Nicht zuletzt wegen den Falcon Wing Doors. Denn auch eine Anhängelast von fast 2300kg muß die Karosse auf Dauer verkraften.
Doch anhand dieses Bildes sollten alle Zweifler zum Thema Steifigkeit verstummen. Wir sind uns sicher, dass nicht nur die Karosseriequalität zu den Besten zählt was am Markt existiert, sondern auch eine enorme Crashsicherheit mit dem Fahrzeug erreicht wird.

Die Karosseriestruktur des Model X ist beeindruckend. Siehe die eingerahmte Stelle.              (Bild:©ev and more)
Auch die Endmontage des Model X scheint nun auf der brandneuen "Assambly Line"sauber zu laufen. (Bild:©ev and more)
Model X Rohkarosse. (Bild:©ev and more)

Es ist laut Insidern davon auszugehen, dass die Produktion des Model X ab Beginn des neuen Jahres kontinuierlich nach oben gefahren wird. Ab Februar sollen die ersten Signature Modelle auch nach Europa kommen. Ab Mai 2016 ist dann die volle Leistung in der Produktion des SUV geplant
Also keine Sorgen, alle guten Dinge benötigen ihre Zeit. Und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen