News
Laden...
Mittwoch, 19. November 2014

Model X: Tesla Model X kommt optional mit Anhängerkupplung ab Werk!!!


Das neue Model X wird die gleiche Antriebseinheit wie das Model S P85D bekommen. (Bild:©Tesla)

Heute verschickte Tesla Motors eine E-Mail an alle Model X-Vorbesteller, aus der man einige neue Details zu dem elektrischen Luxus-SUV des kalifornischen Autoherstellers entnehmen kann. So soll das Model X die identische Antriebseinheit erhält, wie das Model S 85D. Zusätzlich dazu, was viele Kunden besonders freuen wird, soll es der erste elektrische PKW sein, welches vom Werk her zusätzliche Anhängelast ziehen kann.
Dafür wird es optional eine Anhängerkupplung geben, welche sich besonders für den Transport von Fahrrädern, Skier und Anhängern eignen soll. Und diese macht sinn, denn bauart bedingt durch die Falcon Wing-Türen wird ein Dachgepäckträger technisch sehr schwierig sein. Wie hoch die Anhängelast im einzelnen ist, wurde nicht bekannt gegeben.
Die Antriebseinheit übernimmt das SUV vom Model S 85D und kommt immer mit Doppelmotor zu den Kunden.  So wird das Basismodell wohl das Model X 85D – mit 380 PS (280 kW) vorfahren, welche sich jeweils zur Hälfte im Front- und Heckmotor verteilen.
Die Reichweite  des 7-Sitzers wird in der Basis wohl bei 400 Kilometer liegen. .
Darüber wird es noch eine Power-Version des Model X geben. Ob dies der Model X P85D wird, oder ein völlig neues Antriebs und Akku-System sein wird ist nicht bekannt. Denn schon seit Jahren wird hinter vorgehaltener Hand über ein 110 kWh Akku für das Model X gesprochen. Dies könnte dann als  Model X 110D firmieren. Ob dies so kommt werden wir sehen.
Weiterhin haben wir der Mail entnommen, dass die Tests mit den Prototypen erfolgreich verlaufen und unerreichte Werte in Bezug auf die Aerodynamik für ein solches Fahrzeug im Windkanal gemessen wurde. Weiterhin heißt es, dass es für neue Bestellungen des Model X, ab sofort eine Lieferzeit bis 2016 geben wird. 2015 sollen die über 22.500 Reservierungen abgearbeitet werden.

Die Mail von Elon Musk an alle Model X Kunden. (Bild:©Tesla)

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das lese ich doch gern. Doch leider muss ich noch eine Weile auf meinen X warten.

Kommentar veröffentlichen