News
Laden...
Mittwoch, 1. Januar 2014

Software: Tesla Model S App ist laut 9to5Mac die beste iPhone- Anwendung 2013

(Bild:© Tesla)
(Bild:© Tesla)
Es gab sicherlich viele wichtige Apps für iOS(Mac) die im Jahr 2013 veröffentlicht wurden. Doch kaum eine App bringt dem Anwender so viel Nutzen wie die App von Tesla Motors für das Model S.
Mittlerweile nutzen über 30.000 Tesla - Besitzer diese App. Mit ihr lassen sich unglaublich viele Funktionen realisieren.
Im Überblick sind dies:

- Ladezustand überprüfen sowie die Navigation zum nächsten Supercharger
- Öffnen und Verriegeln des Fahrzeugs
- Schliessen und Öffnen von Fenstern und Dachfenster
- Navigation bzw. Ortung in Echtzeit
- Klimatisierung
- Aktivieren von Warnblinkanlage und Hupe
- Ermittlung der Reichweite des Akkus

All diese Funktionen arbeiten einwandfrei und können das Leben sehr erleichtern. So kann das Fahrzeug von jedem Ort (mit Verbindung zum Funknetz) vorgewärmt, lokalisiert oder verschlossen/geöffnet werden. Auch kann die Aktivierung der Hupe oder der Warnblinkanlage auf riesigen, überfüllten Parkplätzen sehr hilfreich sein.


 

Und man darf gespannt sein, was das neue Jahr für neue Software aus dem Hause Tesla hervorbringt. Doch wir sind uns sicher, dass wir bald mehr erfahren werden.

Pixner 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen