News
Laden...
Freitag, 1. Januar 2016

News: Model S brennt in Norwegen beim Laden am Supercharger vollständig aus.

Das ist alle was von dem Model S nach 1 Stunde Feuer noch übrig ist. (Bild:© FNO)
Der Neujahrstag 2016 endete für einen Model S Fahrer  in dem Norwegischen Gjerstad mit einem Riesenschreck und einem völlig zerstörten Fahrzeug.

Doch was war passiert?
Gegen 14,30 Uhr Ortszeit fing ein Model S, welches gerade an einem Supercharger am geladen wurde, Feuer.
Das 1. Bild zeigt das Model S etwa 1 Stunde nach Ausbruch des Feuers.
Bei diesem Brand kamen keine Personen zu Schaden.
Tesla reagierte abermals sehr schnell.
Ein Pressesprecher gab wenige Stunden nach dem Brand ein kurzes Statement ab:
 “Nobody was harmed. We are undergoing a full investigation and will share our findings as soon as possible.”

Hier noch einige Bilder von der Unfallstelle.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen